bvmd

Was ist die bvmd?

Die bvmd vertritt die Interessen der Medizinstudierenden in der Bundesrepublik Deutschland auf nationaler und internationaler Ebene und agiert dabei als demokratischer Dachverband der auf lokaler Ebene organisierten Medizinstudierenden und ihren legitimierten Vertretungen. Aufbauend auf den Erfahrungen und Leistungen der Vorgängervereine, der Fachtagung Medizin e.V. und dem Deutschem Famulantenaustausch e.V., gibt die bvmd den mehr als 80.000 Medizinstudierenden in Deutschland vor Gremien der Hochschul- und Gesundheitspolitik eine starke Stimme. 

Famulaten-/ Forschungsaustausch

Zusammen mit vielen ehrenamtlichen Medizinstudenten (z.B. euren LEOs = Lokal Exchange Officers in München)  fördert die bvmd überdies den internationalen studentischen Austausch. Jährlich werden ca. 10.000 Auslandspraktika für Medizinstudierende durch die Mitarbeit der bvmd in der International Federation of Medical Students’ Associations (IFMSA) organisiert.

bvmd-Sprechstunde für Auslandsfamulaturen

Für alle Studenten, die sich für eine Famulatur im Ausland über den bvmd bewerben wollen, finden auch dieses Semester wieder Sprechstunden statt. Die Bewerbungsfrist ist am 15.05.2017.

Dienstag 09.05. 19:00-19:45 Uhr

Freitag 12.05. 16:00-16:45 Uhr

Montag 15.05. 13:00-13:45 Uhr

Ort: Fachschaft Medizin (Trogerstraße 8)

Bitte bringt alle erforderlichen Unterlagen mit, da ihr nur dann abgestempelt werden könnt. Dringende Fragen könnt ihr an folgende Adresse senden: Katharina Dötzer

Wo kann ich mich informieren?

  • www.bvmd.de (einfach mal durchstöbern, hier findest du Länderlisten, Vorraussetzungen und nützliche Erdahrungsberichte)
  • bei deinen LEOs in München (bei speziellen Fragen einfach eine Email an: Katharina Dötzer oder in der bvmd-Austausch-Sprechstunde (aktuelle Zeiten dazu auf der Homepage der Fachschaft)
  • einmal im Semester veranstalten wir zusammen mit dem Erasmus-Team einen Austausch-Infoabend
  • auf unserer Facebook-Seite

Bewerbungsinformationen / wichtige Links:

  • Alle wichtigen Informationen (Fristen, Länderliste etc.) zu euren Auslandsvorhaben und zur Bewerbung findet ihr auf der Website der bvmd.
  • Im Download-Bereich gibt es alle wichtigen Dokumente (Checkliste für die Bewerbung, Sprachzeugnisvorlage, Bewerbungspunkteformular).
  • Den Englisch-Sprachtest für eure Bewerbung könnt ihr einmal pro Semester kostenlos beim TUM Sprachenzentrum in der Arcisstraße ablegen. Er findet einmal die Woche statt, bitte denkt daran, dass das Ausstellen des Zeugnisses einige Tage dauern kann.

Bitte beachtet, dass wir für den Englisch-Nachweis NUR ein DAAD-Sprachzeugnis vom TUM Sprachenzentrum akzeptieren können. Es darf nicht älter als zwei Jahre sein und muss auf beiden Seiten gestempelt sein.